Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

Die Fassbrause-Mix-Rezepte

Mach auf für die Karlotta

Wer im Garten nur an der Oberfläche kratzt, verpasst das Beste – frische Karotten zum Beispiel! Erst die machen unsere Karlotta schließlich so wunderbar knackig-spritzig. Und den Rest macht dann die Zitrone. Also ab ins Beet und losgemixt!

Das gehört in den Einkaufskorb: 2 cl Karottensaft, 1 cl Zitronensaft, 1 cl Zuckersirup, eine halbe Flasche Krombacher’s Fassbrause Zitrone, Piment, Wacholder, grüner Kardamom und eine frische Karotte.

Karottensaft

Unsere Karlotta liebt Karotten – deshalb bekommt sie erst mal 2 cl Karottensaft ins Glas.

Zitronensaft

Weiter geht’s mit 1 cl Zitronensaft...

Zuckersirup

...und 1 cl Zuckersirup (den mag sie auch gerne).

Krombacher’s Fassbrause Zitrone

Jetzt wird’s spritzig: Mit einer halben Flasche Krombacher’s Fassbrause Zitrone.

Knackige Angelegenheit!

Für den ganz besonderen Kick sorgen am Ende noch jeweils eine Prise gemahlener Piment, Wacholder und grüner Kardamom. Jetzt noch schnell ein paar Karottenstreifen zum Garnieren und fertig ist die Karlotta.

Die Fassbrause-Mix-Rezepte
Hast du noch Fragen?
Wir helfen dir gern weiter!